• Eishockey
    Eishockey

    spielen oder unsere Mannschaften anfeuern

  • Eislaufen
    Eislaufen

    Schlittschuhlaufen lernen

  • Saturday Night on Ice
    Saturday Night on Ice

    alle 14 Tage Eislaufen zu toller Musik

  • Eisstockschießen
    Eisstockschießen

    ab 10 Personen auf Anfrage

  • Eiskunstlauf
    Eiskunstlauf

    über das Eis schweben

EISHALLE

Geltungsbereich

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte und dem Zutritt zur Eishalle erkennt der Besucher diese Hausordnung als verbindlich an.

Verbotene Verhaltensweisen

Grundsätzlich ist das Betreten der Eisfläche ohne Schlittschuhe nicht erlaubt. Das Schlittschuhlaufen entgegen der Fahrtrichtung ist untersagt, gleiches gilt für Schnell-, Ketten-, und Schlangenlaufen. Es gilt ein striktes Rauchverbot, dieses erstreckt sich auch auf die Verwendung von elektronischen Zigaretten („E-Zigaretten“). Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist in der gesamten Eishalle nicht erlaubt, mit Ausnahme des Kabinenbereichs. Während der Eisaufbereitung darf die Eisfläche nicht betreten werden. Das Anbrennen von Feuerwerkskörpern, Raketen, bengalischen Feuern, Rauchpulvern, Wunderkerzen und anderen pyrotechnischen Gegenständen, sowie das legen von Feuer ist streng verboten. Für Tiere ist der Aufenthalt im Bereich der Eishalle nicht gestattet. Die Eisfläche darf nicht im alkoholisierten Zustand betreten werden. Mitgebrachter Alkohol wird konfisziert. 
Außerhalb der Trainings- und Spielzeiten ist es untersagt die Eisfläche als Spielfläche zu nutzen, dies beinhaltet auch die Benutzung von Spielgeräten sowie Puks oder das Werfen von Schneebällen. Es ist verboten die Eisfläche vorsätzlich zu beschädigen. Ballspiele jeglicher Art sind in Sporträumen, Fluren, Gängen und Umkleiden verboten. Die Tribünen und Betonflächen dürfen nicht mit Leihschlittschuhen betreten werden, das sitzen auf Banden ist ebenfalls nicht erlaubt.
Besuchern ist es nicht gestattet Waffen und alle Gegenstände, die als Hieb-, Stoß-, Wurf- oder Stichwaffen geeignet sind sowie Gassprühflaschen oder Gefäße mit schädlichem Inhalt, ätzende, brennbare, färbende, oder die Gesundheit beeinträchtigende Substanzen mit sich zu führen. Jeder Besucher hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder mehr als nach den Umständen unvermeidbar behindert oder belästigt wird.

Haftungsausschluss

Für Personen- und Sachschäden, die durch Dritte verursacht werden, haftet der Betreiber nicht.

Wir bitten Sie, die Hausordnung einzuhalten und die Anweisungen des Personals zu befolgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr ETC Team

Free Joomla! template by Age Themes